News

IMG6396A

Feriencamp beim TC Blau-Weiß Monheim vom 11.-15. Juli 2016

Der Tennisclub Blau-Weiß führt auch in diesem Jahr wieder ein Sommercamp durch, und auch wieder zu Beginn der Schulferien, vom 11. bis 15. Juli. Kinder und Jugendliche sind zu Tennis, Spiel und Spaß auf den Plätzen an der Marderstraße Nr. 1 herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist nicht an eine Clubmitgliedschaft gebunden. Zurzeit sind noch Plätze frei. Die beiden lizenzierten Trainer, Drago Dugandzic und Christoph Assmann, stehen zur Betreuung ebenso bereit wie einige freiwillige Helfer. Auf dem Programm stehen neben Ballspielen auch Konditionstraining. Ein Abschlussturnier mit „Schatzsuche“ auf der Anlage am letzten Tag, dem ein gemeinsames Grillen mit den Eltern folgt, rundet die Veranstaltung ab.

>> mehr...

 

Blau-Weiße Damen D65 der 1.VL zur „Halbzeit“ zufrieden

Die Damen 65 des TC Blau-Weiß Monheim blicken zufrieden auf die „erste Halbzeit“ ihrer Medenspielsaison in der 1. Verbandsliga zurück. Nach ihrem ersten Sieg mit 4:2 beim TC Gruiten begannen sie die Sommersaison optimistisch. Allerdings mussten sie sich in der zweiten Begegnung mit einer Niederlage abfinden. Gegen den Gruppenersten und aufgrund seiner Spielstärke designierten Aufsteiger, den TC Neuss-Reuschenberg, verloren sie mit 2:4 auf heimischer Anlage. Der dritte Spieltag beim TC Mehrhoog endete aber wieder mit einem Sieg, der mit 5:1 deutlich ausfiel.

>> mehr...

 

Saison für die erste Herrenmannschaft ist gestartet

Die Medensaison in der Gruppe B derselben Spielklasse begann spät; sie hat daher erst zwei Medenspiele absolviert. Nach erfolgreichem Auftakt mit 7:2 gegen den Hardter TC musste allerdings am letzten Wochenende gegen den Tabellenführer TC Grün-Weiß Langenfeld eine 3:6-Niederlage hingenommen werden. Mitentscheidend war dabei, dass auf die an Position 2, 3 und 4 gemeldeten Spieler verzichtet werden musste und junge Spieler aus der zweiten Mannschaft in die Bresche springen mussten.

>> mehr...

 

H22016A

Der TC Blau-Weiß erfreut sich seit diesem Jahr einer zweiten Herrenmannschaft

Nachdem diese neu gebildete Mannschaft den Verein schon auf der Jubiläumsfeier am 30. April mit einer guten Nachricht aus Langenfeld beglücken konnte (5:4-Sieg beim LTC), ließ sie auch in den folgenden vier Begegnungen nichts anbrennen und führt nun ungeschlagen die Tabelle der Gruppe A der Bezirksklasse D des Bezirks 4 an. Ebenfalls ungeschlagen und auf dem zweiten Tabellenplatz liegt der Wiescheider TC Langenfeld, jedoch mit einem Medenspiel weniger. Falls die Monheimer am 19. Juni in Gruiten gewinnen sollten, könnte es am 26. Juni auf der heimischen Anlage an der Maderstraße zum „Showdown“ mit den Wiescheidern um den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse kommen. Das wäre für Mannschaftsführer Marc Schmidt und seine „Getreuen“ ein schöner Erfolg!

>> mehr...

 

Blau-Weiße Herren55 endlich siegreich

Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga ist für diese Mannschaft der Klassenerhalt das gegebene Saisonziel. Anfangs tat sie sich jedoch schwer und verlor die ersten drei Begegnungen, die letzte davon allerdings nur knapp mit 4:5. Sie musste also am Sonnabend, den 11. Juni, gegen den SV Hilden-Nord unbedingt punkten, zumal es gegen einen Mitabstiegskandidaten in der Gruppe A ging. Die Monheimer, in Bestbesetzung antreten, hatten endlich ihren Spielrhythmus gefunden und entschieden fünf der sechs Einzel für sich. Damit war der heiß ersehnte Sieg schon in der Tasche und man konnte unbelastet in die Doppel gehen. Da von diesen noch zwei gewonnen werden konnten, stand es am Schluss 7:2 für den TC Blau-Weiß, der damit die „Laterne“ in dieser Gruppe an Hilden abgeben konnte.

>> mehr...

 

>> alle News