Medenspiele 2021

1. September 2021

Monheimer Blau-Weiße Herren 70 feiern Aufstieg
Monheim am Rhein. Trotz einer knappen Niederlage im letzten Medenspiel in dieser Sommersaison 2021 sind die Herren 70 des Tennisclubs Blau-Weiß Monheim aus der Bezirksklasse wieder in die Bezirksliga aufgestiegen. Nach insgesamt 6 Spielen erreichten sie als Gruppenerster den begehrten Aufstiegsplatz.
Zu dem hart erkämpften Erfolg trugen vor allem Bernd Lehmann mit 6 Einzelsiegen an Position 1 und 4 Doppelsiegen, Peter Mühlenbeck mit 3 Einzelsiegen an Postion2 und 3 Doppelsiegen, Volker Neeb mit 4 Einzelsiegen an Position 2 bzw. 3, Dietmar Dehne mit 3 Einzelsiegen an Position 3 bzw. 4, Achim von Poblotzki mit 4 Doppelsiegen, Dieter Müller mit 1 Doppelsieg und Josef Lambertz mit 1 Einzelsieg an Position 4 und 2 Doppelsiegen bei.
Der Erfolg macht uns froh, aber nicht übermütig, denn wir wissen, dass in der nächsten Saison noch mehr Einsatz notwendig sein wird, um den Klassenerhalt zu sichern.

Volker Neeb, Mannschaftsführer Herren 70, TC Blau-Weiß Monheim


von VN

 

<< zurück zu News