Herren 65

1. Juni 2014

Was für die Damen galt, das traf auch für unsere Senioren zu, die seit diesem Sommer als Herren 65 in der Bezirksliga als 6-er Mannschaft spielen. Auch sie brauchten drei Anläufe, um endlich einmal zu gewinnen.

Man muss in diesem Alter schon ab und zu der Gesundheit Tribut zollen. Das hatte bei dem ersten beiden Begegnungen , die einmal knapp und das andere Mal deutlich verloren wurden, eine Rolle gespielt und ein positives Ergebnis verhindert.

Seit dem letzten Medenspiel sind die Herren aber wieder besser gestimmt. Sie mussten am 20. Mai beim Solinger Turnerbund, einem Gegner antreten, der von den Leistungsklassen her deutlich besser einzustufen war. Nach den 6 Einzeln stand es wider Erwarten aber 3: 3, weil Peter Mühlenbeck, Volker Neeb und Walter Sack ihre Begegnungen gewinnen konnten. Die abschließenden Doppel mussten also die Entscheidung bringen. Von den 3 Doppeln konnten Effey / Mühlenbeck und von Poblotzki / Neeb ihre Spiele gewinnen. So behielten die Herren 65 des TC BW Monheim mit 5:4 die Oberhand und fuhren froh gestimmt, mit dem 6. Tabellenplatz in der Tasche, nach Hause.


von VN

 

<< zurück zu News