Damen 60-1 - Beim 3. Anlauf hat es geklappt!

1. Juni 2014

Am Dienstag, dem 27. Mai, fuhr die 1. Mannschaft der Damen 60, die als 4-er Mannschaft in der 2. Verbandsliga spielen, bei Dauerregen zum dritten Medenspiel dieser Sommersaison nach Hilden Nord, um dort - zusammen mit der gegnerischen Mannschaft, bei Kaffee und Kuchen, - die Seenlandschaft auf den Tennisplätzen zu betrachten.

Am darauf folgenden Mittwoch begab man sich erneut nach Hilden, um dann gesagt zu bekommen, die Plätze seien wegen des gestrigen Starkregens immer noch nicht bespielbar und deshalb vom Vorstand gesperrt worden.

Am Freitagmorgen fand dann endlich das zweimal verschobene Match statt. Das Spiel wurde von unseren Damen überzeugend gewonnen. Schon nach den siegreichen Einzeln von Erika Witt, Ulla Kropp und Ricarda Wojahn-Neeb stand es 3:1. Die beiden Doppel von Witt / Vocke und Kropp / Wojahn-Neeb wurden anschließend ebenfalls gewonnen, so dass die Mannschaft mit 5:1 gewann und mit stolzgeschwellter Brust die Heimreise zum eigenen Club antrat. Damit war der 3. Platz in der Tabelle gesichert.


von RWN

 

<< zurück zu News