Blau-Weiße Jungs MU14 im Aufwind

7. September 2015

MU142015A

Die männlichen Jugendlichen unter / bis 14 Jahre (MU14) des Tennisclubs Blau-Weiß können auf eine erfolgreiche Medensaison zurückblicken: Von den vier Vergleichen konnten zwei gewonnen werden, zwei gingen unentschieden aus. In ihrem letzten Medenspiel erkämpften die Blau-Weißen ein Unentschieden gegen den Mitaufstiegskandidaten Hilden-Ost.

Milo hatte ein klares 6:3 / 6:4 geholt, Tim konnte in einem Marathon-Match von über zwei Stunden die Partie mit 6:3 / 5:7, 10:5 knapp für sich entscheiden. Danach konnte noch eines der Doppel gewonnen werden. Alle hatten viel Spaß bei herrlichem Sonnenschein und sehr fairen Spielen.

Damit führt die Mannschaft die Tabelle der Gruppe vier der Klasse C mit sechs Siegpunkten an. Das bedeutet Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse. Im Gesamtüberblick gewann der an Position eins gesetzte Milo drei seiner vier Matches. Auf den Rängen folgen Akeem und Tim, die ebenfalls drei Siege einfuhren. Aaron kam zu einem ausgeglichenen Verhältnis von zwei Siegen und zwei Niederlagen.

Gestärkt durch diesen Rückenwind blickt die Mannschaft erwartungsvoll in die Zukunft.

Im Bild oben von unten rechts abgebildet: Milo, Tim, Luca, Aaron, Betreuer Robert Halfmann, Akeem und Tom


von

 

<< zurück zu News